Persönliche Assistenz

… gibt Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, dass sie ihr Leben nach eigenen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten können.

… umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens, in denen Unterstützungsbedarf bzw. Hilfebedarf besteht.

… orientiert sich individuell, damit sie zu dir, deiner Lebenssituation und deinem Bedarf passt.

… soll die Inklusion fördern und ist oft die Bedingung für ein Leben in deiner eigenen Wohnung.

… geht von dir aus. Du ergreifst die Initiative und nimmst die Organisation deiner Hilfe selbst in die Hand. Bei der Antragstellung usw. stehen wir dir zur Seite.

Der Unterschied zu herkömmlichen Hilfsangeboten bzw. Sozialen
Diensten besteht darin, dass bei der Persönlichen Assistenz die
Initiative von den Betroffenen ausgeht und sie die Organisation ihrer Hilfe selbst in die Hand nehmen.

Für die Assistenten existiert dabei kein berufsbildspezifisch definierter arbeitsrechtlicher Rahmen. Die persönlichen Assistenten sind sowohl
Freizeitassistenten als auch Studien- und Arbeitsassistenten oder können als Elternassistenten zum Einsatz kommen.

Assistenznehmer werden

Antragsstellung: Teilhabeentwicklung

Dein Team soll zu dir und deiner Lebenssituation passen. Ganz gleich ob du im Studium steckst, dich neuorientierst, mitten im Berufsleben stehst
oder die Familie Mittelpunkt deines Alltags ist: wir begleiten dich. Wir stehen auf Teilhabe und du bist Experte/in deines Lebens. Wir begleiten
dich mit unserer jahrelangen Erfahrung bei deiner Gestaltung deines Lebens.

Es geht mehr als du denkst.

Anträge, Ansprechpartner, Kostenträger, Arbeitsstunden –
alles unklar?

Nicht mit uns. Wir stellen mit dir und für dich alle notwendigen
Anträge, vernetzen dich mit Ansprechpartnern und konzipieren
nach deinem Bedarf mit dir dein Assistenzteam.

Aufnahme als Assistenznehmerin oder
–nehmer: Teilhabeumsetzung

Dein Team steht in den Startlöchern. Der langersehnte Bescheid ist da – endlich können wir starten!

Du entwickelst dich, wir bleiben bei dir – so wie du uns brauchst.
In der Teilhabeentwicklung erkennen wir deinen Kostenträger –
ganz nach deinem Assistenzbedarf.

Häufige Fragen

  • Was kostet die Leistung?
    Es handelt sich um Leistungen der Eingliederungshilfe, die nachdem die Notwendigkeit vom jeweiligen Kostenträger anerkannt ist, kostenlos ist.
  • Wie sehen Deine Leistungen aus?
    Sie sind selbstbestimmt: Was wir bieten und du brauchst ist individuell auf deine Teilhabewünsche abgestimmt.
  • Kann ich auch mit persönlichem Budget zu Ihnen kommen?
    Ja, selbstverständlich!

Trau dich, Denn Wir begleiten Dich.

Peer Beratung

Die Peer Beratung ist eine Beratungsmethode. Dies bedeutet, dass man als Mensch mit Behinderung durch Menschen mit Behinderung beraten wird. Eigene Erfahrungen der beratenden Menschen fließen in die professionelle Beratung mit ein.

Uns sind die politische Aspekte unserer Arbeit bewusst und wir
beraten gemäß Artikel der UN-Behindertenrechtskonvention.

„Professionelles Peer Counseling bietet weitgehend dieselben fachlichqualifizierten
Beratungsdienstleistungen an, wie andere Beratungsstellen auch. Es wendet viele der bewährten
Beratungsmethoden an und verfolgt ein humanistisches
Menschenbild, das die Bedürfnisse, Ressourcen und Stärken der
Beratungskund*innen in den Mittelpunkt rückt, sowie die Stärkung der Selbstbestimmung (Empowerment) der Menschen mit
Behinderungen zum Ziel hat.“ (ISL 2016)

Telefonische Beratung buchen

Termin buchen

Unser team der persönlichen Assistenz

Gilbert Krüger

Hallo, mein Name ist Gilbert Krüger.

Seit 2017 nutze ich selbst die persönliche Assistenz, die mich in all meinen Lebenslagen unterstützt. Beim Gemeinschaftsdienst wähle ich die passenden Assistenzkräfte ganz nach deinen Bedürfnissen für dich aus.

Durch meine persönliche Situation weiß ich, worauf es zu achten gilt und berate dich gerne bei einem persönlichen Gespräch. 02371 – 35108 15

Tim Köhler

Guten Tag, ich heiße Tim Köhler und arbeite seit 1996 in der Pflege.

Mein Beruf macht mir jede Menge Freude und mir ist es wichtig für Menschen, die Hilfe benötigen da zu sein. Ab 2008 war ich bereits in der Pflegedienstleitung für Persönliche Assistenz beschäftigt und habe heute diese Stelle beim Gemeinschaftsdienst Iserlohn inne.

Als aufmerksamer Mensch nehme ich mir gerne Zeit für dich und berate dich, so dass du deine Traumassistenz bei uns bekommst: 02371 – 35108 15

Mitarbeiter werden – Jetzt bewerben

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann ruf uns an unter 02374 – 923 23 15, schick uns deine Bewerbung an Tim Köhler (koehler@gemeinschaftsdienst.de) oder Gilbert Krüger (krueger@gemeinschaftsdienst.de) oder füll schnell und einfach dieses Kontaktformular aus und sende uns so deine Bewerbungsunterlagen zu.



    Dateigröße: 5MB (gesamt)
    Formate: jpg, jpeg, png, pdf

    Kontakt

    Ambulante Pflege
    Gemeinschaftsdienst e.V.

    Meisenweg 2
    58644 Iserlohn

    Tel.: 02374 – 923 23 15
    Fax: 02374 – 920 24 03
    Mobil: 0172 – 1794034
    krueger@gemeinschaftsdienst.de